Zentrum für Klinische Ernährung Stuttgart

Für Hausärzte

Vielen Dank, dass Sie sich über das Optifast-Angebot auf unseren Seiten informieren.

Als Hausarzt spielen Sie nämlich vor, während und nach dem Programm eine sehr wichtige Rolle.

Sie behandeln übergewichtige Patienten? Typ II-Diabetes, arterieller Hypertonus, Fettstoffwechselstörungen, Hyperurikämie, Arthrose oder Depression, aber auch Zyklusstörungen oder unerfüllter Kinderwunsch sind hier durchaus ein Thema?

Bitte entscheiden Sie als Hausarzt auf Grundlage aller Befunde, ob eine Indikation für eine langfristige Gewichtsreduktion besteht. Dann können Sie Ihrem Patienten das Optifast 52-Programm als umfassendes und langfristig ausgerichtetes Behandlungskonzept vorschlagen und zu einem unverbindlichen Besuch beim Informationsabend oder persönlichen Beratungsgespräch im Optifast-Zentrum Stuttgart raten.

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit dem Optifast-Angebot vertraut machen und die Zusammenarbeit mit dem Optifast Zentrum Stuttgart suchen. Damit zeigen auch Sie Ihre Kompetenz bei der Behandlung von Übergewicht und werden somit zu einer wichtigen Anlaufstelle für hilfesuchende Patienten in der Region.

Auf einen Blick - das Optifast 52 Programm

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Optifast 52 Programm zusammen gefasst.

Wissenschaft

Das Optifast52-Programm ist ein wissenschaftlich evaluiertes Gewichtsreduktionprogramm. Erfahren Sie mehr...

Ihr Mitwirken am Programm

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Ihnen als Hausarzt und uns im Optifast-Zentrum ist uns wichtig.

Kontakt

» Anfahrt

» Ansprechpartner

» Impressum

Das ZKES

Wollgrasweg 49 b
70599 Stuttgart
Telefon Studie: 0711-459 24 880
Telefon Optifast: 0711-459 24 895
Telefon Praxis: 0711-459 24 890
E-Mail: info(at)zkes.de